Bildarchiv Zahntechnik, Dental-Labor Hans Fuhr, Köln
314
page,page-id-314,page-parent,page-child,parent-pageid-32,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Bildarchiv

In unserem Bildarchiv möchten wir Ihnen einzelne Arbeiten aus unserem Hause in Form einer Bilddokumentation vorstellen:

Die Urheberrechte des gesamten Bildmaterials liegen bei der Firma Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co. KG.
Die Verwendung des Bildmaterials ist nur mit Genehmigung der Firma Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co. KG gestattet.

Die FIZ Brücke. Festsitzend. Implantatgetragen. Aus Zirkonoxid.

Die FIZ Brücke. Festsitzend. Implantatgetragen. Aus Zirkonoxid.

MMA freie (Eclipse-) Prothese mit Zirkon Teleskopen

Primärteleskope Zirkonoxid, Detailansicht

Implantatgetragene, bedingt herausnehmbare OK Brücke mit NE Tertiärgerüst und e.max Vollkeramik Kronen

Jeder Zahn wird labial/buccal individuell geschichtet.

Bio Zahnersatz aus PEEK – ein innovativer, metallfreier und sehr biokompatibler Werkstoff

Frontansicht der halb fertiggestellten Arbeit mit Composite Verblendungen

Vollkeramik Veneers aus IPS Empress

Die fertige Restauration im Mund. Dentin und Schneide fügen sich harmonisch an Zahn 21 und Zahn 22 an, die Länge der beiden 1er wirkt wieder jugendlich.

Individuelle Straumann Cares Zirkonoxid Abutments

Sammelansicht der einzelnen Komponenten

Teleskopierende Brücke mit Zirkonoxid-Teleskopen und e.max Press Kronen

Fertiggestellte Arbeit mit e.max Press Kronen und Kunststoffsättel

Implantat getragene, teleskopierende Oberkieferprothese mit individuellen Steckriegel und Stabgeschiebe

Sammelansicht der Konstruktionselemente

Teleskopierende Hybridbrücke auf Restzähnen und Implantaten

Remontierte Abutments und Primärteile ( 17 wurde als VMK mit okklusaler Auflage geplant)

Vollkeramische Monoblock-Kronen

Vollkeramischer Rohling MARK II der Firma Vita

Unilaterale Riegelprothese mit erodiertem Schwenkriegel

Fertiggestellte Arbeit aus verschiedenen Perspektiven

Straumann CARES – individuelle Abutments Titan

Octa Verbindung von basal, perfekte Oberflächen an der Implantat-Schnittstelle

Straumann Cares Zirkon-Abutment im Frontzahnbereich

Reduziertes Abutment in der Modellsituation reponiert

SAE-Funkenerosion

SAE-Secotec ULCA Modellimplantat und Cu-Elektrode

50-jähriges Firmenjubiläum

50-jähriges Jubiläum Dental-Labor Hans Fuhr, Köln

Die Urheberrechte des gesamten Bildmaterials liegen bei der Firma Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co. KG.
Die Verwendung des Bildmaterials ist nur mit Genehmigung der Firma Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co. KG gestattet.