Implantatgetragene OK Brücke - Dentallabor Hans Fuhr in Köln
145
single,single-portfolio_page,postid-145,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Implantatgetragene OK Brücke

  • Jeder Zahn wird labial/buccal individuell geschichtet.
  • Ausgangsmodell mit Implantatanalog
  • Individuelle Abutments in Edelmetall
  • Reduziertes Wax-up
  • Tertiärgerüst aus NEM mit Klebefugen
  • Brennträger mit e.max Vollkeramik Kronen
  • Die hohe Fluoreszenz der e.max Kronen lässt das NEM Trägergerüst verschwinden.
  • Morphologisch gestaltete Kauflächen
  • Opaquertes Gerüst mit verklebten Kronen
  • Fertiggestellte Arbeit mit individueller Gingiva aus Kunststoff
  • Die Front im Detail
  • Der natürliche Gingivaverlauf und die ästhetische Kronenwölbung erzeugen ein harmonisches Erscheinungsbild.
  • Optimal zu reinigen durch sehr glatte und homogene Basis
Category
Brücke
About This Project

Implantatgetragene, bedingt herausnehmbare OK Brücke mit NE Tertiärgerüst und e.max Vollkeramik Kronen.